Goldene Milch herstellen

Liebe Yogis,

ich habe mein neues Einschlafgetränk gefunden – wie ich Euch schon in den letzten Yogastunden berichtet habe 😉

Kurkuma ist ein absolutes Wundermittel. Es soll für einen besseren Schlaf sorgen, außerdem ist Kurkuma endzündungshemmend, fördert die Fettverbrennung und ist ein natürliches Antibiotikum. Dazu ist eine goldene Milch absolut wohlschmeckend – einfach lecker. Hier kommt nun das Rezept zum „Nachkochen“:

Zutaten:

  • Kurkuma, frisch in Bio-Qualität
  • Ingwer, frisch in Bio-Qualität
  • Haferdrink
  • Pfeffer (hilft dem Körper, das Curcumin aufzunehmen)
  • Honig
  • evtl. etwas Zimt

Zubereitung:

Reibe den frischen Ingwer und den frischen Kurkuma (Achtung! Handschuhe tragen, Kurkuma färbt extrem), mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer, etwas Honig und dem Haferdrink (natürlich geht auch Mandeldrink, Soja, Dinkel oder auch klassische Kuhmilch) zusammen in den Topf geben. Du kochst die KurkumaLatte auf, lässt es leicht köcheln. Danach noch etwas ziehen lassen. Siebe das Getränk durch und schon kannst Du es genießen!

Ich wünsche Dir viel Spass beim Ausprobieren.

Namasté,

Eure Susan.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.